Wie man es macht: Apps unter Windows 10 von einem Monitor auf einen anderen verschieben


Tipps zu Windows 10

App auf zweiten Monitor verschieben Fenster 10
Startseite “ Fix “ Wie man es macht: Apps und spiel auf anderen monitor verschieben unter Windows 10 von einem Monitor auf einen anderen verschieben

Für verschiedene PC-Probleme empfehlen wir dieses Tool:

Novusafe repariert die meisten Computerprobleme, fehlende Registrierungseinträge, beschädigte Dateien und hilft beim Schutz vor Viren, Malware, Spyware und Adware. Computer- und Browser-Optimierung ist enthalten.

Beheben Sie PC-Probleme jetzt in 3 einfachen Schritten:

  • Laden Sie dieses PC-Reparaturwerkzeug herunter, das von unseren Redakteuren sorgfältig geprüft wurde.
  • Klicken Sie auf „Start Scan“, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  • Klicken Sie auf „FIX all now“, um Probleme mit patentierten Technologien zu lösen (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).
  • Für verschiedene PC-Probleme empfehlen wir dieses Tool.

Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung.

Beheben Sie PC-Probleme jetzt in 3 einfachen Schritten:

Laden Sie dieses PC-Reparaturwerkzeug mit der Bewertung „Ausgezeichnet“ auf TrustPilot.com herunter.
Klicken Sie auf „Start Scan“, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
Klicken Sie auf „Alle reparieren“, um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Windows 10 ist gleich um die Ecke und es gibt viele interessante Funktionen, auf die Sie sich freuen können. Einer von ihnen ist die Möglichkeit, Apps einfach von einem Monitor auf einen anderen zu verschieben. Hier ist der wirklich einfache Weg, es zu tun.
Fenster verschieben 10 Anwendungen mehrere Monitore

laptop touchpad

Wie können Sie Ihre Anwendungen in Windows 10 von einem Monitor auf einen anderen verschieben?

Windows 10 enthält viele neue Funktionen, die vor allem für Desktop-Anwender gedacht sind, aber es gibt auch viele für mobile Anwender. Eines der neuesten Features ist die Möglichkeit, Apps von einem Monitor auf einen anderen zu verschieben, falls Sie mehrere Monitore in Windows 1 eingerichtet haben: Verwenden Sie WIN + CTRL +, um die aktive Anwendung auf einen anderen Monitor zu verschieben.

Eine weitere Lösung, die Sie nutzen können, ist das einfache Ziehen Ihrer App auf den zweiten Monitor. Hier ist, wie man das macht:

Öffnen Sie eine App. Klicken Sie nach dem Öffnen auf die Schaltfläche „Restore Down“ in der rechten oberen Ecke der App.
Sobald die App in der Taskleiste unten auf Ihrem Desktop minimiert ist, klicken Sie mit der linken Maustaste und halten Sie den Mauszeiger auf das App-Symbol.
Halten Sie die linke Maustaste weiterhin gedrückt und ziehen Sie die App an den linken oder rechten Rand Ihres ersten Monitors (je nachdem, wo sich Ihr zweiter Monitor befindet).
Ziehen Sie es, bis es auf den Desktop des zweiten Monitors gelangt, und lassen Sie die linke Maustaste los.
Hier haben Sie jetzt zwei Lösungen, wie Sie Ihre Apps von einem Monitor auf einen anderen verschieben können, wenn Sie zwei Monitore verwenden.

Hier sind einige weitere neue Tastenkombinationen für die Navigation und Verwaltung Ihrer verschiedenen Desktops in Windows 10:

Fenster einrasten lassen: WIN + LINKS oder RECHTS (kann mit AUF oder AB verwendet werden, um in Quadranten zu gelangen).
Zum letzten Fenster wechseln: ALT + TAB (unverändert) – Hold zeigt die neue Ansicht des Aufgabenansichtsfensters, loslassen und wechselt zur App.
Aufgabenansicht: WIN + TAB – Neue Aufgabenansicht öffnet sich und bleibt offen.
Erstellen Sie einen neuen virtuellen Desktop: WIN + CTRL + D
Schließen Sie den aktuellen virtuellen Desktop: GEWINNEN + STRG + F4
Wechseln Sie den virtuellen Desktop: WIN + STRG + LINKS oder RECHTS
LIES AUCH: Der Laptop erkennt keinen zweiten Monitor[FIX].

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Oktober 2014 veröffentlicht und seitdem überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.